Hedera Helix – perfekt als Trennwand

Hedera helix ist eine ausgezeichnete Wahl für grüne Fassaden und ist auch eine heimische Art unter anderen in Europa. Sie ist mehrjährig und wächst das ganze Jahr über. Da es auf eine bestimmte Form zugeschnitten werden kann, kann es als Trennwand oder zum Überlaufen eines anderen Bereichs verwendet werden.

Hedera helix ist ein schnell wachsender, winterharter, immergrüner Strauch, der zu einer festen Platte trainiert werden kann. Die Stängel und Blätter sind mit einem wachsartigen Überzug bedeckt, der sie resistent gegen Herbizide macht. Es wird oft als nachlaufender Bodendecker angebaut, obwohl Efeu bis zu 15 bis 30 Meter hoch werden kann. Der Efeu ist nicht nur eine geeignete Trennwand, sondern kann daher auch als Bodendecker verwendet und auf jede beliebige Länge geschnitten werden.

Wenn Sie Efeu als Heckenpflanze anbauen möchten, müssen Sie auf die Bewässerung achten. Efeu braucht kein tägliches Einweichen, sollte aber regelmäßig gegossen werden. Es sollte auch gut durchlässig sein – zu viel Wasser kann zu verrottenden Wurzeln und Krankheiten führen. Wenn Sie Efeu als Zaun oder Hecke anbauen möchten, sollten Sie ihn vor der Sonne schützen, aber dennoch darauf achten, dass er viel Feuchtigkeit erhält.

Hedera helix ist ein Mitglied der Efeu-Gattung und stammt aus weiten Teilen Europas. Sie wird häufig in Gärten und auf Brachflächen angebaut und ist in vielen Regionen außerhalb ihres ursprünglichen Verbreitungsgebiets zu einer eingebürgerten Art geworden. Hedera helix ist eine eingebürgerte Pflanze und daher eine ausgezeichnete Wahl als Trennwand für Ihren Garten. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *